Überspringen zu Hauptinhalt
Erfahrungsbericht: Botox Behandlung Bei Dr. Isabel Perianez In München

Beitragsbild: Dr. Klaus Hoffmann

Anfang Januar bin ich zu meiner Familie nach München gefahren, denn am 6. Januar feiern wir ukranische Weihnachten. Ich habe den Münchentrip außerdem für meinen zweiten Besuch bei der Anti-Aging-Spezialistin Dr. Isabel Perianez genutzt. Sie hat mich am 6. Januar mit Botox und Hyaluronsäure behandelt. In diesen Artikel packe ich dir viele vorher/nachher-Fotos, klicke die Fotos unbedingt an, um sie zu vergrößern, da die Vorschaubilder zu klein sind! Alle Fotos sind von mir, außer es steht anders beim Foto. Viel Spaß beim lesen! 😉

Zielsetzung der Behandlung

Foto: Behandlungsplan vom 6.1.19 bei Dr. Perianez

Gestört haben mich meine tiefer gerutschten Augenbrauen, meine wieder beginnenden Stirnquerfalten und Zornesfalten, sowie meine immer prägnanter werdenden Augenfältchen.
Dr. Perianez schlug mir außerdem vor, eine kleine Menge Hyaluronsäure auf meine Wangen zu injizieren, um die Asymmetrie meiner Wangen zu beheben.

Augenfältchen und Augenbrauen-Anhebung mit Botox, von links: Bild 1 & 2 vorher, Bild 3 & 4 nachher. Für bessere Quali & zum vergrößern anklicken 😉

Behandlungsablauf

Nach der Begrüßung haben wir uns bei einem Kaffee und einem Glas Wasser hingesetzt und meine Vorstellungen und die folgende Behandlung besprochen. Nach der Aufklärung sind wir in den Behandlungsraum gewechselt und Dr. Perianez hat mir großzügig Betäubungssalbe aufgetragen. Nachdem diese gewirkt hat, fing auch schon die Behandlung an: Sie startete mit den kleinen Botox-Injektionen an der Stirn (Stirnquerfalten und Zornesfalte) und ein bisschen an den Augen („Krähenfüße“). Danach injizierte sie mir noch 1,3ml Hyaluronsäure, um die Asymmetrie meiner Wangen aufzuheben. Die Betäubungssalbe war übrigens echt gut, es hat damit nicht geschmerzt – und ich bin echt ein Weichei, wie du ja bestimmt weißt, wenn du häufiger hier unterwegs bist. 😉 Man merkt der Ärztin ihre Erfahrung definitiv an. Hinterher habe ich ein Kühlpad bekommen, um Schwellungen entgegenzuwirken. Ich habe durch die Behandlung keinerlei Schwellungen oder blaue Flecke bekommen wie auch schon bei der ersten Behandlung bei Dr. Perianez. Ich war also direkt wieder „gesellschaftsfähig“. Wichtig ist aber zu wissen, dass auch mal Schwellungen oder blaue Fleckchen auftreten können. Der Effekt der Hyaluronsäure war natürlich sofort zu sehen, das Botox benötigt immer etwa 10 bis 14 Tage, bis die Wirkung komplett eingetreten ist. Ich bin mit dem erzielten Effekt sehr happy! Schau dir die vorher-nachher-Fotos an! MEGA, oder ?? 😉 Ich empfehle deshalb Dr. Perianez sehr gerne weiter! Sie ist definitiv meine Lieblings-Anti-Aging-Ärztin in Deutschland und ja verdammt, ich kenne echt viele, haha! 😉 Bei ihr bin ich in besten Händen!

Botox/Stirnquerfalten, Foto 1-3 vorher (unterschiedliches Licht), Bild 4 etwa 4 Wochen nachher

Preise: Hier geht’s zu den Preisen für Botox-Behandlungen (klick!), hier findest du Preise für Hyaluronsäure-Unterspritzungen (klick!). Hier geht’s zu den Behandlungspreisen allgemein (klick!).
Abrechnung: Dr. Perianez rechnet Botox nicht nach Materialmenge ab, sondern nach Behandlungszone oder Behandlungsplan. Bei mehreren Zonen gibt es einen günstigeren Kombinationspreis. Sie rechnet nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab, dort steht dann auch die Menge des verwendeteten Materials. Der Kontrolltermin nach einer Botoxbehandlung findet etwa zwei Wochen nach dem ersten Termin statt, reicht der erzielte Effekt nicht aus, spritzt sie dann kostenlos Botox nach!
Hyaluronsäure-Behandlungen werden nach Menge des Materials abgerechnet. Der Kontrolltermin nach Hyaluronsäure-Behandlungen liegt je nach behandelter Zone zwei bis vier Wochen nach dem Behandungstermin. Häufig wird dann übriggebliebene Hyaluronsäure vom ersten Termin (die natürlich gekühlt gelagert wurde) kostenlos nachgespritzt. Braucht der Patient weitere Hyaluronsäure, muss er diese bezahlen.

Eingang mit rotem Teppich zum Praxisgebäude, sowie drei Bilder aus der Praxis. Fotos: Praxis Perianez

Adresse/ Kontakt & Preisgestaltung: Dr. Perianez hat ihre Praxis in München, Gabelsbergerstraße 75a, Tel.: 089 – 52055300. In Großstädten, insbesondere in München sind die ästhetischen Behandlungen teurer, als in kleineren Städten oder auf dem Land. Ihre Preise sind für München günstig. Hier geht’s zu weiteren Informationen über Dr. Isabel Perianez (klick!). Auf ihrer Webseite kannst du dich auch über weitere Behandlungen informieren.

Vorteile der Behandlungen bei Dr. Perianez

Foto: Dr. Isabel Perianez, zur Verfügung gestellt von der Praxis Perianez

Ich schätze an Dr. Isabel Perianez, neben ihrer Kompetenz und ihrer Freundlichkeit, folgendes ganz besonders:
1. Zeit & Diskretion: Sie nimmt sich für jeden Patienten richtig viel Zeit, außerdem wird Disktretion bei ihr groß geschrieben: Es gibt mehrere Behandlungsräume, alles wird so gestaltet, dass sich keine Patienten in der Praxis über den Weg laufen. Vielleicht ist das nur für ihre prominenten Patienten wichtig, aber auch ich fand es gut, dass ich keinem Fremden in der Praxis begegnet bin. 😉

2. Behandlungsweise & Preisgestaltung: Ich habe mich schon einige Male bei verschiedenen Ärzten behandeln lassen, im Ruhrgebiet, Mainz, München und Berlin beispielsweise. Dabei haben die meisten Ärzte quasi ‚mit Kanonen auf Spatzen‘ geschossen. Dr. Isabel Perianez ist hingegen eine professionelle Minimalistin, was auch dem Budget der Patienten entgegenkommt: Ihr Behandlungsansatz ist ein ganzheitlicher und sie legt darauf Wert, kleine Schritte in der Behandlung zu gehen. Sie sagt, ihr sei wichtig, dass ihre Patienten nach einer Behandlung nicht komplett verändert aussehen. Sie sollen sich einfach selbst besser gefallen und es soll dem Umfeld nicht sofort auffallen, dass „etwas gemacht“ wurde. Die meisten ihrer Patienten werden nur gefragt, ob sie Wellness gemacht hätten, erzählte sie mir. Anstatt also direkt größere Mengen Botox und/oder Hyaluronsäure zu spritzen, spritzt sie erstmal kleinere Mengen (siehe auch die Info unter „Preise“). Sie arbeitet nach Wunsch auch nach dem de Maio-Konzept, hier geht’s zu meinem Dr. de Maio-Artikel (klick!).

3. Ehrliche Beratung – auch zu ihrem finanziellen Nachteil: Dr. Perianez lehnt auch schonmal Behandlungen ab, wenn sie für sie ästhetisch nicht vertretbar sind. Sie sagte auch schon zu mir, als ich mich über weitere Behandlungen informieren wollte, dass ich nicht zu viel machen solle. Das Ergebnis müsse immer natürlich aussehen. Btw: Es ist eher selten, dass ein Arzt eine ästhetische Behandlung ablehnt, denn wenn er von einer Behandlung abrät, verdient er natürlich auch kein Geld damit. Dr. Perianez ist die langfristige Zufriedenheit ihrer Patienten wichtiger, als der schnelle Verdienst.
Hier geht`s zu meiner ersten Behandlung bei Dr. Perianez Artikel (klick!).

Alle Fotos dieser Collage sind 5-8 Wochen nach der Behandlung entstanden. So machen mir meine Make-up-Selfies wieder Spaß! 😉

Wann behandelt man mit Botox, wann mit Hyaluronsäure? Du hättest gerne weitere Infos? Die findest du hier (klick!)

Disclaimer: Die Autorin/ Blogbetreiberin wurde nicht für die Test bezahlt. Der Artikel ist auf den von ihr nach besten Wissen und Gewissen selbstständig durchgeführten Test zurückzuführen und spiegelt ihre Erfahrung & persönliche Meinung wieder. Ergebnisse und Fotos wurden nicht manipuliert. Die Fotos wurden gewissenhaft angefertigt und nur ausgeschnitten und ggf. zu einer Collage zusammengefügt. Alle Fotos sind von der Autorin selbst angefertigt, oder ein anderer Credit steht dabei (hier: Beitragsbild/ Dr. Hoffmann und Foto von Dr. Perianez, sowie Praxisbilder/ Dr. Perianez). Die Autorin/ Blogbetreiberin übernimmt keinerlei Haftung, z.B. falls mal nicht vergleichbare Ergebnisse entstehen. Ergebnisse können immer variieren, dafür kann keine Garantie gegeben werden. Die angegebenen Links sind KEINE Affiliate Links, ich habe weder für den Testbericht Geld erhalten, noch erhalte ich eine Provision oder eine kostenlose Behandlung, wenn sich durch diesen Artikel Patienten bei Dr. Perianez behandeln lassen. Gerne kannst Du unter diesem Artikel kommentieren/ Fragen stellen (am liebsten mit Facebook-Log-in dann sehe ich auch, mit wem ich spreche). 😉 Ansonsten kannst Du mir wie immer auch eine Mail schreiben an alexa (ätt) beautybloggerin.de. Auch Anregungen oder Kritik sind immer willkommen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen