Überspringen zu Hauptinhalt
Bare Minerals Test: Deep Pore Cleansing Foam, Blemish Remedy & Intensif Glow Pads

Herzlich willkommen zum zweiten Teil des großen „Bare Minerals“ Test! Nachdem beim letzten Mal dekorative Kosmetik auf dem Plan stand, wird diesmal etwas für die Haut getan:

1) „Deep Pore Cleansing Foam“- Reinigungsgel 119g/ ca.19€

2.) „Blemish Remedy“- Sofort Pickel-Hilfe 1g/  ca.19€

3) Intensive Glow Pads Brightening Treatment- Peeling 60Pads/ ca.39€

ippDer „Deep Pore Cleansing Foam“ war ok, aber nicht unbedingt „der Hammer“. Das bedeutet für mich: Er hat mein Gesicht gereinigt, aber nicht perfekt „Deep Pore“. Ich habe z.B. ein anderes Reinigungsgel zu Hause, nachdem sich die Haut wirklich tief gereinigt anfühlt. Die Reinigungswirkung war aber wirklich in Ordnung. Wenn das Produkt aufgeschäumt ist, fühlt es sich wirklich sehr gut auf der Haut an. Die Firma wirbt auch damit, dass das Produkt auch für empfindliche Haut geeignet ist und diese nach der Reinigung nicht spannt, das kann ich bestätigen. Der Geruch des Schaums ist ganz leicht zitronig und frisch– sehr angenehm.

IMG_20140505_212930Was mich aber schwer genervt hat: Der „Foam“ ist erstmal eine dickere Paste, (Zahnpaste nicht unähnlich, siehe Foto). Wenn jemand von Euch wie ich seine Gesichtshaut mit einer Gesichtsbürste reinigt, dann muss er bei diesem Produkt erstmal eine kleine Menge aus der Tube auf die Bürste „quetschen“ und diese dann mit dem Finger und Wasser aufschäumen. Auch mit dem vorherigem Händewaschen finde ich diese Lösung unhygienisch und auch umständlich. Leider haben andere Versuche nicht zum brauchbaren Schaum geführt. Von anderen Produkten weiß ich aber, dass das auch anders geht, daher gibt es dafür schon mal einen formellen Punktabzug.

Ich werde dieses Produkt in ein paar Wochen einem Zweittest unterziehen, und melde mich danach mit einen großen Reinigungslinien-Artikel zurück! Vorerst würde ich es auf der „Gesichtsreinigungs-Produkt-Hall-of-Fame-Liste“:-) auf Platz 3-4 platzieren, mit einer Schulnote von 3.

IMG_20140506_0004392) Blemish Remedy, tja, tolles Konzept: Leicht getönter, mineralischer Puder mit Inhaltsstoffen gemischt, die antibakteriell wirken– somit sollten Unreinheiten schneller abheilen. Mit beiliegendem kleinen Concealerpinsel wird der lose puder auf Unreinheiten, Rötungen usw. nach der „Swirl, Tap, Buff“- Methode aufgetragen. Diesem Produkt habe ich wirklich eine Chance gegeben, es immer wieder versucht, da mir das Konzept so gut gefiel. Leider brachte mir das Produkt (meiner Meinung nach) nichts, Pickelchen heilten genauso schnell ab, egal ob mit oder ohne Blemish Remedy. Bei Porengröße, sonstigen Rötungen, Sonnenschäden und Pickelmalen brachte es auch sichtbar: „Nischt“! Ich habe es sogar zurückgebracht, sowas mache ich eher selten (sonst schenke ich unbeliebte Produkte an ungeliebte Freundinnen;-) (Spaß). Nachdem ich mir die Inci´s-liste zu Gemüte geführt habe, sah ich, dass die wirksamsten Inhaltsstoffe hier neben dem obligatorischen Active-soil-Komplex Tonerde, sowie Teebaumöl sind. Wenn man Tonerde oder Teebaumöl rein (und dazu noch total günstig kauft), wirkt das wohl eher gegen Pickelchen:-( Da es bei mir seine Versprechen nicht gehalten hat, man es aber ggf. als GANZ, ganz leichten Concealer verwenden könnte (zumindest hat es die Unreinheiten nicht verschlimmert,-)), vergebe ich eine 4.

IMG_20140505_2127583) „Intensive Glow Pads Brightening Treatment“ stellen die Ehre für Bare Minerals wieder her: Nach Herstellerinfo erneuern und verfeinern die Pads die Haut. Es macht, was es soll: Es lässt die Haut wirklich „glowen“, also strahlen! Oft versprochen, aber vorher niee, niee, niee erreicht!

Neben weiteren wirksamen Inhaltstoffen ist auch wieder der „active soil“-Komplex enthalten (wie fast immer). Das ist angeblich der Bare-Minerals eigene Jungbrunnen: Extra Mildes Öl sowie Mineralien werden vermischt, dann werden die aktivsten Mineralien extrahiert und später wird die Flüssigkeit reduziert, bis man einen goldfarbenen Puder hat. Effekt laut Bare Minerals: Der Haut-Zellstoffwechel wird beschleunigt und die besten Antioxidantien mildern Fältchen und vergrößerte Poren.

IMG_20140505_212220Neben dem active-soil- Komplex wirkt in den „Intensif Glowing Pads“ eine Mischung aus AHA Säure, Glycolsäure und Salicylsäure, perfekt abgestimmt mit Vitaminen, Fruchtextrakten, Ceramiden, Hyaluron, Retinol und Pflanzenölen.

Anwendung: Nach der Reinigung zügig das Gesicht mit dem Pad abreiben.Möglichst drauf achten, das Pad gleichmäßig über die Haut zu ziehen, also nicht manche Stellen viermal, andere gar nicht.

 

IMG_20140505_212355Die flachere Seite des Pads (Foto: Unteres Pad) für ein sanftes Peeling verwenden, die stärker konturierte Seite (Foto: Oberes Pad) für ein stärkeres Peeling benutzen. Wichtig: 2-3 Mal die Woche anwenden, und am besten nur abends! Auch wenn die Pads nur abends verwendet werden, so muss tagsüber neben der üblichen Pflege trotzdem ein guter Sonnenschutz verwendet werden. In der Zeit der Verwendung inklusive der darauffolgenden Woche ist die Haut  nämlich sonnenempfindlicher! Diese Anwendungsweise ist von Bare Minerals empfohlen worden, ich komme damit gut klar. Ansonsten weniger häufig benutzen, oder bei einer Reaktion einen Arzt aufsuchen. Ich habe die Pads nach Anweisung benutzt und bin begeistert!

IMG_20140505_222638

 „Glooowiiiiiing“! Man achte bitte nur auf den Teint 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen