Überspringen zu Hauptinhalt

old spice

Von Andy Brings
„Vielleicht liegt es am Geruch des Lieblingsonkels in den 70ern, den ich noch in der Nase habe.
Fest steht aber, dass Ingrid Steeger zumindest eine Teilschuld daran hat, dass ich „Old Spice“ so liebe.
Die Schauspielerin hat nicht nur bereits in frühester Kindheit mein Beutschema definiert, sie hat für
den Klassiker auch im Fernsehen Werbung gemacht.
Ich habe ihr 2010 ein Lied gewidmet, und benutze seit vielen Jahren
nur diesen einen Duft. Man sollte halt niemals vergessen, woher man kommt.
Natürlich war es ein langer Weg, über Boss, Davidoff, Cool Water, Joop, CK One…was man halt so geschenkt kriegt und
glaubt haben zu müssen. Letztendlich landet man aber immer wieder bei den Klassikern: Ramones, Mini Cooper, Old Spice!
Gutes bleibt! Ich werde ständig (!) gefragt, wonach ich so gut rieche. Die Antwort löst entweder Lächeln oder Erstaunen aus.
Jüngere haben Old Spice nicht auf dem Zettel, und Ältere haben meist schon lange nicht mehr daran gedacht.
„Das gibt´s noch?“ Ja klar, in jedem Drogeriemarkt auf der Welt, für kleines Geld. Das Beste muss nicht immer das Teuerste sein!
Nette Zusatzinfo: Frauen lieben es! Meine eigene (Frau) meinte anfangs, ich würde nach Babypuder riechen.
Ob das gut ist? Keine Ahnung, aber es hat funktioniert!
Das Wichtigste ist und bleibt aber der Duft selber: klassisch, unaufdringlich, gut!
Männer sollten nicht riechen, als ob sie die Biotonne bei Douglas ausgeraubt hätten.
Und meine Familie freut sich schon lange darüber, an Weihnachten oder zu meinem Geburtstag keine Geschenkexprimente mehr eingehen
zu müssen: Old Spice-Nachschub olé!
Das Leben kann so einfach sein…“
ANDY BRINGS
Andy_Brings_(Photo_by_Simon_Slade)

Andy Brings (42) ist Musiker, Produzent, Rock-DJ und Gelegenheitsmodel aus dem Ruhrgebiet. Seine Band DOUBLE CRUSH SYNDROME
veröffentlicht im Juli 2013 ihr Debütalbum „The You Filter“. Davor war Andy Brings viele Jahre solo unterwegs, und war u.a. Sänger
von THE TRACEELORDS und Gitarrist von SODOM.
www.facebook.com/andybrings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen