Überspringen zu Hauptinhalt
Test / Vergleich:Bronzer& Blush: MAC Mineralize Skinfinish Natural + MAC Sheertone Blush Vs. Zoeva Sun Power Palette + Anwendungstipps

MAC Bronzer ( Mineralize Skin Finish Natural in der Farbe „Medium Deep“) + MAC Blush ( in „Peaches“ ) vs.
Zoeva Sun Power Palette ( 5 Apricot / Rose Töne + 2 Bronzer + 3 Gold – Schimmer – Bronzertöne ).

Ich testete die Farben dieser Hersteller auf mögliche Farbauswahl, Haltbarkeit auf der Haut, Produkt-“Gefühl“ auf der Haut, allgemeine Handhabung ( z.B. „Krümeligkeit“,Farbauftrag / Pigmentierung), Geruch + Gefühl auf der Haut und Gefühl auf der Haut nach dem Entfernen des Produktes.

Fazit:
Zu meiner Überraschung muss ich dem sehr viel günstigerem Zoeva Produkt den Vorzug geben! Bisher konnte nur selten ein Produkt eins meiner MAC Produkte schlagen!

– Es gibt sowohl von beiden Herstellern genug Farben.
– Bei der Haltbarkeit auf der Haut hat MAC einen minimalen Vorsprung ergattert. ( Dieser lässt sich aber mit einem Primer ausgleichen!)
– Keiner der beiden Marken war unangenehm in der Handhabung – keine Krümel etc; die Pigmentierung war absolut vergleichbar!
– In Punkto Geruch siegt MAC- etwas angenehmerer Duft- sehr zurückhaltend; wobei der Zoeva Blush / Bronzer Geruch nur in der Packung etwas stört- und wie oft riecht Ihr einfach so an eurem Blush bzw. Bronzer???;-)
– Das Gefühl auf der Haut als auch das Hautgefühl nach dem Entfernen der verschiedenen Produkte nimmt sich nicht wirklich etwas!

Obwohl nach dieser Auflistung MAC einen minimalen Vorsprung durch die minimal bessere Haltbarkeit und den angenehmeren, unaufdringlicheren Duft ergattert hat, würde ich, wie gesagt, in diesem Test der Zoeva Palette den ersten Platz zuweisen! Wie eben auch gesagt, die bessere Haltbarkeit lässt sich mit einem Primer ausgleichen, den ich sowieso fast täglich benutze ( nur bei dem Test nicht! ) und der Duft- Vorsprung ist ebenso minimal, denn auch der Duft von dem Zoeva Produkt ist nicht TOTAL unangenehm und diesen merkt man sowieso nur, wenn man schnüffelnderweise über dem Produkt hockt – also eher seltenst;-).
„Das Zünglein an der Waage“ waren dann diese beiden Gründe:
– Bei der Zoeva Palette kann man sich je nach Bräunung des Teints oder je nach Outfit die gewollte Farbe mischen – sehr praktisch!
– Den zwei minimalen Vorteilen auf der MAC Seite gegenüber steht der Preis der Produkte:

MAC Bronzer: ca. 28€ / 10g
MAC Blush : ca. 24€ / 6g
Zoeva Sun Power Palette, 10 Farben a`3g = 30 g zum Preis von ca. 15€ + 3,50€ Versand = 18,50€

Ich freue ich also, ein Produkt auf MAC Niveau gefunden zu haben- und das zu einem sehr viel günstigeren Preis;-)!!

Anwendung:
Den Bronzer gebe ICH unter die Jochbeinknochen und verstreiche diesen bis zur Schläfe, WEIL die Jochbeinknochen bei mir nicht so stark ausgeprägt sind; dadurch erscheinen die Jochbeinknochen prägnanter; den Blush gebe ich knapp darüber, natürlich verblende ich die Ränder sorgsam. Ich habe außerdem eine sehr ausgeprägte Stirn und auch ein mittelmäßig ausgeprägtes Kinn- deshalb finde ich es persönlich bei mir am besten, wenn ich noch etwas Bronzer an den Haaransatz an der Stirn gebe und auf die Kinnkante.
Man muss individuell sehen, wie der Bronzer / Blush bei jedem am besten aussieht: Jemand, der wirklich ausgeprägte Wangenknochen hat, will diese ggf. nicht noch zusätzlich betonen!
Es kommt also bei der Betonung und auch Kaschierung des Gesichtes darauf an, welche Ausgangsvoraussetzungen man hat! Falls Ihr hierzu Fragen habt, schreibt mir gerne! Ihr könnt mir auch ein Foto von Euch zuschicken und ich sage Euch, wie ich den Bronzer und den Blush bei Euch auftragen würde! Ansonsten könnt Ihr natürlich auch Private – Classes bei mir buchen!

Kleiner Tipp am Rande:
Immer nur wenig Produkt mit dem Pinsel aufnehmen und dann den Pinsel am Handrücken abklopfen- so wird verhindert, dass man zuviel von dem Produkt aufträgt- dies würde zu unschönen Rouge – Blöcken führen, die keiner haben will! Aus hygienischen Gründen immer den Pinsel abklopfen, nicht den Pinsel „bepusten“! Genauso auch bei allen anderen Pinseln verfahren!

PS: Welchen Bronzer und welchen Blush benutzt Ihr am liebsten? Welche Marke, welche Farbe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen