Überspringen zu Hauptinhalt
Test: Full Face Schmink-Termin Im Inglot Store In Düsseldorf

(Siehe Disclaimer am Ende des Artikels: NOT sponsored! *Werbung wegen Markennennung!)
Die Beauty Messe in Düsseldorf ist ein jährliches Highlight für mich. Den Inglot-Stand zu besuchen, ist ein Ritual geworden. Früher war ich MAC Fan, bis ich immer enttäuschter von der Lidschatten Qualität wurde und durch ein Blogger-Event Inglot kennenlernte. Inglot ist eine polnische Firma, die meiner Meinung nach (und auch der vieler Makeup Artists, die ich kenne!) bessere Qualität als MAC bietet und dabei auch noch günstiger ist.

Auf der Beauty Messe habe ich in den vergangenen Jahren immer einen Gutschein für einen kostenlosen Make-up-Termin im Inglot Store erhalten, sowie einen 20%- Rabatt-Gutschein für den Inglot-Onlineshop.

In diesem Jahr habe ich den Gutschein an eine Freundin weitergegeben und sie zum Termin begleitet: Sie wünschte sich ein Full Face-Make-up mit Smokey Eyes.

=>Fotos zum vergrößern einfach anklicken, wie immer hat das Vorschau-Bild eine geringe Quali! Viel Spaß beim lesen! 😉

Foto: Vor dem Inglot Store in Düsseldorf (Adresse weiter unten), alle Fotos: BB.de

Dauer eines Schmink-Termins bei Inglot in Düsseldorf

So ein Make-up Termin dauert bei Inglot in der Regel bei einem Tages-Make-up etwa 40 Minuten, bei einem Abend-Make-up etwa eine Stunde. Ganz genau kann man das nicht sagen, da kommt es auf den individuellen Aufwand an und auch darauf, wie viele Fragen der Kunde oder die Kundin stellt. Meine Freundin hatte viele Fragen und ihre liebe Inglot-Make-up Artistin Yeliz hat zusätzlich auch noch mir bezüglich des Wimpern-Klebens Tipps gegeben (ich stelle mich da so doof an!) und es zweimal mit mir geübt. „Unser“ Termin dauerte so sogar etwas über zwei Stunden!

Inglot ist für u.a. für erstklassige Lidschatten bekannt, rechts sind zudem Lippen-Paletten zu sehen.

Preis fürs Schminken & Angebot zur Verrechnung:
=> Kauf von Inglot Produkten

Hat man keinen Gratis-Gutschein von einer Messe oder Veranstaltung zur Verfügung, zahlt man für den Schminktermin im Inglot-Store 40 Euro; man kann zwischen einem Tages- oder Abend-Make-up wählen. Beide kosten gleich viel, obwohl das Abend-Make-up länger dauert. Angebot: Wenn man nach dem Schminken Inglot-Produkte kaufen möchte, hat man die Möglichkeit, den Preis für das Schminken mit Produkten verrechnen zu lassen, in dem Fall erhöht sich der Preis für das Schminken von 40 auf 50 Euro. Kauft man dann beispielsweise für 30 Euro Inglot-Produkte, muss man nur noch 20 Euro für das Schminken bezahlen, kauft man für 50 Euro Produkte, ist der Schminktermin sogar komplett kostenlos! Übrigens ist das Kleben von Wimpern im Make-up Preis inbegriffen, die Wimpern aber nicht. Die muss man entweder mitbringen oder im Store kaufen, falls man Wimpern tragen möchte.

Die hier abgebildeten "AMC Pure Pigment Eyeshadows" sind meine Inglot-Favs. Ich habe z.B. die Nummer 116, ich sag nur: BÄM! 😉

Professionalität der Inglot Artists

Alle Inglot-Mitarbeiter im Store sind wirklich gute, ausgebildete Make-up-Artists mit viel Erfahrung. Schau dir weiter unten die verlinkten Insta-Profile von zwei Inglot-Artists aus dem Store in Düsseldorf an, da bekommt man TOP Inspirationen für den nächsten Look.

Die beim Look verwendeten Produkte, klick zum vergrößern 😉
Bild 1: vorher, 2: mittendrin, 3: Look at that! Wunderschön verblendet, Yeliz! 4: Fertiger Look! 5: Make-up Artistin Yeliz +Model, klick zum vergrößern.

Fazit/ Testergebnis

Meine Freundin war, genau wie ich, total begeistert von ihrem Make-up und hat sich nach dem Schminken auch ein paar Inglot Produkte gekauft. Wenn ich mich in der Region mal schminken lassen wollen würde, würde ich immer gerne zu Inglot gehen, da mir die Make-ups dort immer sehr gefallen haben, sie immer typgerecht waren und die Artists zu 100 Prozent auf die Wünsche des Kunden eingegangen sind. Ich finde es echt doof, wenn ein Artist seine eigenen Vorstellungen durchboxen möchte, denn schließlich muss es vor allem der Person gefallen, die danach mit dem Make-up rumläuft. Bei Make-ups, die in Parfümerien geschminkt wurden, war ich zum Beispiel bisher immer eher enttäuscht – aber hier kommt es halt immer darauf an, wer einen schminkt. Bei Inglot ist es vergleichsweise günstig, sich schminken zu lassen und die Mitarbeiter sind echt lieb, schminken nach den Vorstellungen des Kunden und beantworten geduldig alle Fragen! Ich kann dir daher beide Inglot-Artists, die ich weiter unten verlinkt habe, Yeliz und Sophia, sehr guten Gewissens empfehlen, mit beiden habe ich persönlich Erfahrung.

Die Foundations & Concealer gibt es in unterschiedlichen Formulierungen & Deckkraft.

Termine, Kontakt, Adresse & Öffnungszeiten

Termine kann man nach Verfügbarkeit auch kurzfristig vereinbaren, aber ich würde lieber etwas Vorlaufzeit einplanen, insbesondere falls Du an ein spezielles Datum gebunden bist. Um einen Termin abzusprechen, rufst du einfach im Inglot-Store an:

Kontakt: Telefon 0211- 863 94 701

Adresse: Inglot Store Düsseldorf, Königsallee 56, 40212 Düsseldorf.
(Den Eingang in das „Sevens“- Einkaufszentrum nehmen und dann liegt der Inglot Store im Erdgeschoss hinten auf der rechten Seite.)

Öffnungszeiten: Montags bis Samstags jeweils von 10 bis 20 Uhr.

Inglot bietet viele Farben auch als Nagellack und Lipstick an.

Links zu den Inglot Artists auf Insta & zum Inglot Onlineshop

Inglot Make-up Artistin Yeliz auf Insta (klick!) 

Yeliz‘ Inglot-Kollegin Sophia auf Insta (klick)
Sophia siehst du übrigens ganz oben im Beitragsbild links im Bild 😉

…Die Mädels freuen sich außerdem sicher über ein wenig Unterstützung, klickt doch mal auf „follow“ 😉

Link zum Inglot Online-Shop (klick!)

Autorin Alexa Kuszlik, Journalistin und Bloggerin.

Disclaimer: Die Autorin/ Blogbetreiberin wurde nicht für die Test bezahlt, die vorgestellten Produkte wurde nicht vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Dieser Artikel ist kein gesponserter Post! Der Artikel ist auf den von der Autorin nach besten Wissen und Gewissen selbstständig durchgeführten Test zurückzuführen und spiegelt ihre Erfahrung & persönliche Meinung wieder. Ergebnisse und Fotos wurden nicht manipuliert. Die Fotos wurden gewissenhaft angefertigt und nur ausgeschnitten und ggf. zu einer Collage zusammengefügt, die Fotos wurden nicht weiter bearbeitet (Weichzeichner, Filter usw.). Alle Fotos sind von ihr selbst angefertigt, oder ein Credit steht dabei. Die Autorin/ Blogbetreiberin übernimmt keinerlei Haftung, z.B. für allergische Reaktionen bei Verwendung hier vorgestellter Produkte. Ergebnisse können immer variieren, auch dafür kann keine Garantie gegeben werden. Die angegebenen Links sind KEINE Affiliate Links. Transparenz ist auf Beautybloggerin.de wichtig, daher findest du in jedem Artikel einen Disclaimer, der angibt, ob es ein gesponserter Post ist oder nicht oder ob ein Artikel Affiliate Links beinhaltet. Wir sind nicht käuflich und posten hier ausschließlich unsere eigene, unverfälschte Meinung, auf die kein Einfluss genommen wurde.

Gerne kannst Du unter diesem Artikel kommentieren/ Fragen stellen (am liebsten mit Facebook-Log-in dann sehe ich auch, mit wem ich spreche). 😉 Ansonsten kannst Du mir wie immer auch eine Mail schreiben an alexa (ätt) beautybloggerin.de! (Mit @-Zeichen und ohne Leerezeichen). Auch Anregungen oder Kritik ist immer willkommen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen